Darf ich die Urne mal halten?

Natürlich! Du darfst sogar rein schauen. Das haben wir dann auch getan, nachdem Rechter Bestattungen e.K. die Urne aufgemacht hat. Wusstest du, dass sich in der Schmuckurne noch die Aschekapsel befindet? Wenn die Urne runterfallen würde, müssten wir uns keine Sorgen machen – die Asche ist zusätzlich geschützt. Du darfst Weiterlesen…

Ein würdevoller Abschied.

Gestern war ich beim Hospiz Team Nürnberg e.V. und habe im Rahmen der 6. Hospiz- und Palliativwoche über meine Arbeit als Trauerrednerin und -begleiterin gesprochen. Es war eine Premiere für mich und eine ganz tolle Veranstaltung. Die Teilnehmer/innen waren sehr interessiert und haben viele Fragen gestellt. Hätten sie das nicht Weiterlesen…

Willkommen.

…und ein herzliches “Hallo!” an alle Neuen. Schön, dass du dich für mich und meine Arbeit interessierst. Ich bin Anna, Jahrgang 1987 und wohnhaft im wunderschönen Mittelfranken. Als Freie Rednerin und Trauerbegleiterin unterstütze ich Menschen bei erfreulichen und traurigen Lebensereignissen. Herzlich, persönlich & bewegend. WILLKOMMENSFEIER. Dein Kind ist geboren und Weiterlesen…

Trauerfeier in Trautskirchen.

Du mein liebes Riesengebirge, wo die Elbe so heimlich rinnt, wo der Rübezahl mit seinen Zwergen, heut’ noch Sagen und Märchen spinnt. Riesengebirge, deutsches Gebirge, Meine liebe Heimat du! [Riesengebirgslied – Othmar Fiebiger] Heute habe ich Eva-Maria verabschiedet. Sie kann auf 87 Jahre Leben zurückblicken. Eine starke Frau und Unternehmerin, Weiterlesen…

Die Seele geht zu Fuß.

DIE SEELE GEHT ZU FUSS. …und braucht ihre eigene Zeit. Ihr eigenes Tempo. Die Seele. Eine trauernde Seele braucht dies noch viel dringender. Die Zeit. Gestern habe ich den ersten Abschnitt des Jakobsweges für mein Angebot “Pilgertag für Trauernde” erkundet. Es ist mir wirklich wichtig diesen Weg vorab selbst zu Weiterlesen…