Ich bin Patin geworden.

Oder vielmehr Wortreich. Oder wir beide. Darf ich vorstellen: Das wortreichische Patenschwein. Aktuell wohl eher noch ein Ferkel. Schon lange wollte ich mit einem Teil meiner Einnahmen Gutes tun und etwas von meinem persönlichen Reichtum an Liebe weitergeben. Ein Patenkind aus einem anderen Land sollte es sein. Vor ein paar Weiterlesen…