#weddingwednesday

Die Zeremonie – das Highlight des Tages. Der Moment in dem ihr euch – vor den Menschen, die euch wichtig sind – das Ja-Wort gebt. Viele Paare wünschen sich eine persönliche Ansprache mit zeitgemäßen Elementen. Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, dies zu zelebrieren: Die Standesamtliche, Kirchliche oder Freie Trauung. 🥰

Das Standesamt muss pflichtgemäß durchgeführt werden, wenn ihr rechtlich miteinander verheiratet sein wollt. Bei der standesamtlichen Trauung können oft nicht alle Gäste mit anwesend sein und der feierliche Charakter fehlt. Wenn ihr dir dem Standesbeamten bekannt seid, habt ihr die Chance auf eine persönliche Rede. 🥳

Zusätzlich zum Standesamt könnt ihr euch entscheiden, ob ihr die Kirchliche oder Freie Trauung wählt. Die wichtigste Frage hierbei ist: Was wollt ihr und was ist euch wichtig? 😇

Die Kirchliche Trauung kann evangelisch, katholisch oder auch ökumenisch durchgeführt werden. Viele Pfarrer/innen halten sich strikt an die Agende. Je nach den einzelnen Regelungen kann es sein, dass ausschließlich christliche Musik während der Feierlichkeit gespielt und gesungen werden darf. Eine Zeremonie in der Kirche muss nicht zwingend langweilig sein. Es gibt hippe Pfarrer/innen, welche mit der Zeit gehen und auf eure Wünsche und Vorstellungen eingehen – sofern es deren Spielraum zulässt. 😎

Warum wollt ihr kirchlich heiraten – wegen dem schönen Gebäude oder weil ihr euren Glauben aktiv lebt und für euch die Kirche eurer Kirchengemeinde dazu gehört?

Auch eine Freie Trauung kann mit christlichen Elementen – sofern ihr das wünscht – gefüllt werden. Achtet bei der Auswahl des Redners darauf. Der Mittelpunkt meiner Freien Trauungen ist immer das Paar. Zwei Menschen, deren Liebesgeschichte in liebevolle und wertschätzende Worte verpackt wird. Wir sind frei in der Gestaltung. Ihr könnt euch aussuchen, ob sie christlich oder weltlich gestaltet werden soll. Gerne binde ich die Gäste mit in die Zeremonie ein und der Musikauswahl sind keine Grenzen gesetzt. Es geht um euch – herzlich, persönlich & bewegend. 🧡