Natürlich! Du darfst sogar rein schauen. Das haben wir dann auch getan, nachdem Rechter Bestattungen e.K. die Urne aufgemacht hat. Wusstest du, dass sich in der Schmuckurne noch die Aschekapsel befindet? Wenn die Urne runterfallen würde, müssten wir uns keine Sorgen machen – die Asche ist zusätzlich geschützt. 😊

Du darfst so viele Fragen stellen wie du willst, ich werde sie dir beantworten. Du darfst den Verstorbenen noch einmal anfassen. Du darfst ihm die schönsten Klamotten heraussuchen. Du darfst seine Hand streicheln. Du darfst ihm einen Abschiedskuss geben. Du darfst ihm einen Brief schreiben. Du darfst eine Geschichte während der Trauerfeier erzählen. Du darfst ihm noch einmal sagen, wie sehr du ihn liebst. Du darfst eine Haarsträhne als Andenken abschneiden und so viel mehr. 💯

DU DARFST ALLES, WAS DIR GUT TUT. ❤

Du musst Ernst genommen werden und hast einen Anspruch auf ehrliche Antworten von den Erwachsenen. Und wenn deine Eltern, Großeltern, Erzieher/innen, Freunde, … mit dieser schwierigen Situation überfordert sind, bin ich da und unterstütze euch gerne.