Kinder trauern anders

Reiner Andreas Neuschäfer

Weisst du, wie du einem Kind den Tod erklären sollst?

Plötzlich ist alles anders – nicht nur für die Erwachsenen, auch für die Kinder und Jugendlichen. Sie wollen Antworten auf ihre Fragen und alles ganz genau wissen. Sie haben ein Recht darauf. 

Erwachsene sind in diesen Momenten oft überfordert. Kinder werden übersehen und bekommen keine bedürfnisgerechten Antworten auf ihre Fragen, Sorgen und Ängste. Das kann sie nachhaltig negativ prägen.

Hand aufs herz:

ICH SCHULE ELTERN, PÄDAGOGEN UND FACHKRÄFTE DARIN, KINDERN DAS THEMA TOD UND STERBEN ZU ERKLÄREN UND SIE IN IHRER TRAUER LIEBEVOLL ZU BEGLEITEN.

?!

Wenn Menschen sterben, tauchen bei Kindern oft unzählig viele Fragen auf. Sie sind neugierig, wissbegierig und wollen alles bis ins kleinste Detail wissen. Die Erwachsenen haben Sorgen und Ängste. Sie wissen nicht, wie sie den Kindern begegnen sollen.

Was ist richtig? Was ist falsch? Die Trauer ist etwas ganz Individuelles, auch für Kinder und Jugendliche. Kinder zeigen oft andere Gefühle, als wir Erwachsene es erwarten. Sie können im Umgang mit Sterben, Tod und Trauer unsere Lehrmeister sein. Diese Erfahrung habe ich in den vergangenen Jahren gemacht.

Was steckt hinter "KINDER TRAUERN ANDERS"?

Das Tabuthema unserer Gesellschaft wird durch die Gedanken der Kinder eine Leichtigkeit. Wie sagten die Teilnehmer am Ende eines „Kinder trauern anders“ Workshops einmal zu mir: „Anna, das Problem sind doch nicht die Kinder sondern die Erwachsenen.“

Genau so ist es. Erwachsene, welche selbst keinen offenen Umgang beim Tod eines Menschen erlebt haben, wollen die Heranwachsenden vor diesem – für sie – grausamen Thema schützen. Doch sagen wir, wie es ist: Sterben müssen wir alle.

Die Erwachsenen sind das Problem!

Ich helfe dir dabei kindgerechte Antworten für diese schwere Situation zu finden, Rituale zu schaffen und dein Herz für die Trauer zu öffnen.

Erwachsene schulen Kindern helfen

und damit

meine mission

Regelmäßig biete ich Termine für meine offenen Workshops mit dem Titel "Kinder trauern anders" an. Jeder, der sich für das Thema interessiert oder sich weiterbilden möchte ist willkommen und kann sich anmelden.

Dauer ca. 3,5 Stunden
Kosten: 119 Euro

Workshop

kinder trauern anders

Die nächsten Termine:

Mittwoch, 26.10.2022 um 18 Uhr (online)

Freitag, 18.11.2022 um 9 Uhr (online)

Samstag, 26.11.2022 um 9 Uhr (online)

Dienstag, 13.12.2022 um 18 Uhr (online)

Privater Workshop für kleine gruppen

  • 3,5 Stunden Workshop nur für eure Gruppe mit bis zu 6 Personen (auf Anfrage auch mehr)
  • Auf Wunsch in Präsenz bei euch Zuhause oder Online via Zoom
  • Themen umfassen u.a. die Trauerphasen eines Kindes, Trauerreaktionen, Ideen für eine ehrliche und kindgerechte Aufklärung
  • Wunschtermin nach Vereinbarung

Für Privatpersonen

Dieses Angebot richtet sich vor allem an Eltern und Angehörige, die sich für den Ernstfall oder aus akutem Anlass, wie z.B. einem bevorstehenden Sterbefall in der Familie (Krankheit o.ä.) vorbereiten und weiterbilden möchten.

Oft werde ich von Eltern gebucht, die sich aus der Krabbelgruppe kennen oder deren Kinder gemeinsam den Kindergarten oder die Schule besuchen.

WORKSHOP FÜR FACHKRÄFTE UND INSTITUTIONEN

  • 2-4 Stunden Workshop für Sie und Ihre Mitarbeiter:innen
  • In Präsenz bei Ihnen vor Ort
  • Themen umfassen u.a. Theorie rund um die kindliche Trauer, Trauerarbeit als Betreuer außerhalb der Familie, Sensibilisierung, Ideen zum Umgang mit Trauer in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen
  • Wunschtermin nach Vereinbarung

Für unternehmen & Fachkräfte

Dieses Angebot richtet sich vor allem an Institutionen (z.B. Schulen, KiTas, Kliniken, therapeutische Einrichtungen, etc.), die ihre Mitarbeiter:innen für den Umgang mit der Trauer bei Kindern und Jugendlichen schulen und vorbereiten möchten.

Gerne gehe ich neben den genannten Inhalten auf Fragen ein. Jeder Teilnehmer ist am Ende des Workshops bestens gewappnet, um Kinder und Jugendliche sicher, einfühlsam und ehrlich auf ihrem Weg durch die Trauer zu begleiten.

coaching ganz persönlich und privat

  • Coaching via Zoom oder Telefon nur für dich
  • Dauer und Themen nach Bedarf, gerne auch zur Beantwortung konkreter Fragen
  • Notfall-Hilfe und Beratung bei einem plötzlichen Trauerfall
  • Wunschtermin nach Vereinbarung

einzelcoaching

Dieses Angebot richtet sich vor allem an Eltern oder andere Angehörige, die sich mit dem Thema Trauer in einer Gruppe nicht wohlfühlen und lieber in ganz privater Atmosphäre lernen möchten.

Oft kommen Einzel-Coachings auch sehr kurzfristig bei einem akuten Trauerfall zustande mit Eltern, die vorab noch keinen Workshop besucht haben, nun aber konkret Unterstützung dabei brauchen, ihre Kinder zu trösten und zu leiten.

Für Privatpersonen

einzelcoaching

Für Unternehmen
und Fachkräfte

Für weitere Informationen bitte wählen:

individuelle workshops buchbar nach bedarf

Für Privatpersonen

einzelcoaching

Für Unternehmen
und Fachkräfte

Für weitere Informationen bitte wählen:

individuelle workshops buchbar nach bedarf

Privater Workshop für kleine gruppen

3,5 Stunden Workshop nur für eure Gruppe mit bis zu 6 Personen (auf Anfrage auch mehr)

Auf Wunsch in Präsenz bei euch Zuhause oder Online via Zoom

Themen umfassen u.a. die Trauerphasen eines Kindes, Trauerreaktionen, Ideen für eine ehrliche und kindgerechte Aufklärung

Wunschtermin nach Vereinbarung
Dieses Angebot richtet sich vor allem an Eltern und Angehörige, die sich für den Ernstfall oder aus akutem Anlass, wie z.B. einem bevorstehenden Sterbefall in der Familie (Krankheit o.ä.) vorbereiten und weiterbilden möchten.

Oft werde ich von Eltern gebucht, die sich aus der Krabbelgruppe kennen oder deren Kinder gemeinsam den Kindergarten oder die Schule besuchen.

zurück

WORKSHOP FÜR FACHKRÄFTE UND INSTITUTIONEN

2-4 Stunden Workshop für Sie und Ihre Mitarbeiter:innen

In Präsenz bei Ihnen vor Ort

Themen umfassen u.a. Theorie rund um die kindliche Trauer, Trauerarbeit als Betreuer außerhalb der Familie, Sensibilisierung, Ideen zum Umgang mit Trauer in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen

Wunschtermin nach Vereinbarung
Dieses Angebot richtet sich vor allem an Institutionen (z.B. Schulen, KiTas, Kliniken, therapeutische Einrichtungen, etc.), die ihre Mitarbeiter:innen für den Umgang mit der Trauer bei Kindern und Jugendlichen schulen und vorbereiten möchten.

Gerne gehe ich neben den genannten Inhalten auf Fragen ein. Jeder Teilnehmer ist am Ende des Workshops bestens gewappnet, um Kinder und Jugendliche sicher, einfühlsam und ehrlich auf ihrem Weg durch die Trauer zu begleiten.

zurück

COACHING GANZ PERSÖNLICH UND PRIVAT

Coaching via Zoom oder Telefon nur für dich

Dauer und Themen nach Bedarf, gerne auch zur Beantwortung konkreter Fragen

Notfall-Hilfe und Beratung bei einem plötzlichen Trauerfall

Wunschtermin nach Vereinbarung
Dieses Angebot richtet sich vor allem an Eltern oder andere Angehörige, die sich mit dem Thema Trauer in einer Gruppe nicht wohlfühlen und lieber in ganz privater Atmosphäre lernen möchten.

Oft kommen Einzel-Coachings auch sehr kurzfristig bei einem akuten Trauerfall zustande mit Eltern, die vorab noch keinen Workshop besucht haben, nun aber konkret Unterstützung dabei brauchen, ihre Kinder zu trösten und zu leiten.

zurück

Ich liebe es, die wichtigsten Momente auf dem Lebensweg eines Menschen zu begleiten. Egal ob es um die Willkommensfeier für euer Kind, eure Hochzeit oder den Abschied von einem geliebten Menschen geht - ich stehe euch zur Seite. Herzlich, persönlich und bewegend.

Schön, dass du hier bist!
Ich bin Anna. 

Von Herzen, Anna

zurück nach oben