Glücklich ist, wer daran glaubt, dass es im Leben nie zu spät ist, neu zu beginnen. 💫

Es ist der 27. Dezember. Jetzt kommen sie… die Tage “zwischen den Jahren”. Die Zeit des Rückblicks, des Dankens und der Zukunft. Ach, was bin ich bereit für 2021. 😍 Nicht weil 2020 so furchtbar war – nein. Das war es nämlich nicht. Es war lehrreich, spannend und ich bin vorangekommen. Mit meinen Herzensaufgaben & mir selbst. 💫 Jeden Tag entdecke ich Neues, jede Aufgabe ist weiteres Lernen und jeder Schritt nach vorne bringt mich weiter. Die kommende Woche nutze ich für den Rückblick auf die vergangenen 53 Wochen und als Fokussierung auf die kommenden 365 Tage. 🥳

Ich blicke auf nette Begegnungen und tolle Traugespräche zurück. Persönlich und digital. 💫 Gerne denke ich an die Trauungen in diesem Jahr zurück sowie an die erste Erfahrung mit der Palliativstation. Ich habe Menschen würdevoll verabschiedet und ihren letzten Weg zu einem der Schönsten gemacht. ❤ Meine “Kinder trauern anders” Workshops finden großes Interesse und die Ausbildung zur Trauerbegleiterin ist so gut wie abgeschlossen. 💥 Vielen Dank für euer Vertrauen, den ständigen Support und die Unterstützung. 2020 war super lehrreich und hat mich einen großen Schritt vorangebracht. Wow. 🥳

Wenn ich auf 2021 blicke, habe ich natürlich klare Ziele vor Augen. Dennoch möchte ich mir gerne flexiblen Spielraum lassen. 😊 Es wird hoffentlich viele Trauungen geben. Ich werde mehr Zeit für Wortreich haben und das Angebot der Trauerbegleitung ausbauen sowie weitere “Kinder trauern anders” Workshops anbieten. Natürlich stehe ich als Trauerrednerin zur Verfügung. Es ist mir jedes Mal eine Ehre diese wichtige Aufgabe übernehmen zu dürfen. ⭐ Weiter freue ich mich auf Willkommensfeiern und weitere tolle Projekte für 2021. Lassen wir uns überraschen. ❤

2021 – ich bin bereit. 💥

Wofür bist du im vergangenen Jahr dankbar? 💕 Was sind deine Ziele für 2021? 🥳